Gruppenausfahrt 2010 – Tag 4

img_0785Kopenhagen, 16 Grad leicht bewölkt. Nach dem Frühstück auf Deck 8 ging es um 9 Uhr von Board auf die 10km Entdecker-Tour durch die Hochburg dänischer Kultur. Der Weg führte an der Friedrichskirche, Schloss Amalienborg und am „Nyhaven“ vorbei. Der Tivolipark war das nächste Ziel auf der Etappe. Und als wir schon da waren, war der Besuch im Hardrock-Cafe eine gute Gelegenheit die Gläsersammlung aufzustocken :) Zurück ging es dann über den Rathausplatz und Schloss Rosenborg. Die Stadt hat mir besser gefallen als Oslo. Viele unterschiedliche Bauweisen und die bunten Häuser wie sie auf diversen Postkarten zu sehen sind. Die kleine Meerjungfrau war leider an die Expo nach Japan verliehen. Zurück auf der AIDAcara gab es wieder mal was zu Essen. Vom Anliegeplatz wurden wir von zwei Schleppern aus dem Hafen gezogen. Um 20 Uhr ging es zum Farewell-Buffet und im Anschluss ins Theater zur „Motown“ Show. Die Show war nicht so gut wie gestern. Nach ca. 6-7 Liedern war das ganze auch schon vorbei. Die AIDA Küchencrew wurde vor Beginn noch kurz vorgestellt und ein paar Fakten zum Essen wurden vorgestellt. 1,2 t Ananas, gefolgt von 1,5t Fisch und ebenso viel Fleisch wurden von 1300 Gästen in 4 Tagen verzehrt.

Related Images:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.